[b][/b]
[i][/i]
[u][/u]
[code][/code]
[quote][/quote]
[spoiler][/spoiler]
[url][/url]
[img][/img]
[video][/video]
Smileys
smile
smile2
spook
alien
zunge
rose
shy
clown
devil
death
flash
sick
heart
idee
frage
blush
smokin
mad
sad
wink
frown
crazy
grin
hmm
laugh
mund
oh
rolling_eyes
lil
oh2
shocked
cool
[mail][/mail]
[pre][/pre]
Farben
[rot][/rot]
[blau][/blau]
[gruen][/gruen]
[orange][/orange]
[lila][/lila]
[weiss][/weiss]
[schwarz][/schwarz]
TARATTA
Junior Member **
Beiträge: 40 | Punkte: 287 | Zuletzt Online: 03.08.2016
Name
Roland Metzler
Geburtsdatum
11. September 1979
Wohnort
Freiburg
Registriert am:
06.10.2015
Geschlecht
männlich
Rennstall Name
TARATTA
    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 03.08.2016

      Die dritte Saison World Xtrema hat begonnen.

      Bekannte Teams sind asapo, Girlsteam und MarschGP. Diese waren bereits in der letzten Saison dabei und kennen wir schon von Saisons davor. Ein weiterer unbekannter Gegner ist Sushi. Der Rest ist mit KI Gegner aufgefüllt. Das Saisonziel ist noch nicht ganz klar. Tendenziell sind wir auf Sieg gestimmt.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 03.08.2016

      Wir sind nun abgestiegen und machen nun unsere zweite World Xtrema Saison. Eigentlich wollten wir nochmals absteigen, hat aber nicht ganz gereicht.
      Die Saison hätten wir gegen Pasiracing und DoniGP locker gewinnen können. Der Saisonstart war wie schon oft, trotz großen Engagement sehr schwierig und die versuche Siege einzufahren haben nicht funktioniert. Fünfte Plätze oder bestenfalls zwei zweite. Durch diese versuche, ist der Plan des Abstiegs gescheitert und hätten wohl doch Pasiracing mal wieder ärgern sollen :-)

      Folgende Platzierungen haben wir in den Rennen erreicht:

      1. 0x
      2. 2x
      3. 0x
      4. 1x
      5. 3x
      6. 3x
      7. 4x
      8. 3x
      9. 0x
      10. 2x
      11. 3x
      12. 0x

      WM-Endstand:

      1. Pasiracing 329 Punkte
      2. DoniGP 249 Punkte
      3. CI
      4. CI
      5. Girlsteam 182 Punkte
      6. MarschGP 178 Punkte
      7. CI
      8. TARATTA 140 Punkte
      9. CI
      10. CI
      11. CI
      12. CI

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 03.08.2016

      Vielen Dank für die Glückwünsche und die Tipps. In der Tat ging es hier knüppelhart zu. Unser Fahrer ist noch zu unterentwickelt und bedeutet viele Sekunden Rückstand nach vorne. Bis unser Fahrer nicht voll ausentwickelt ist, haben wir keine Chance die Weltmeisterschaft für uns zu gewinnen.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 22.06.2016

      Nach nur 17 volle Saisons sind wir ganz oben angekommen. Zuletzt mit vier WM-Titeln in Folge durch die Ligen gepflügt.
      In der Liga der besten werden wir es nun noch schwerer haben. Bei aufgebrauchten Ressourcen und unterentwickeltem Fahrer machen wir uns da keine große Hoffnungen auf dem WM-Titel. Die Teams hier sind bereits alle 23-40 Saisons länger dabei als wir und haben den Fahrer mit Sicherheit ausentwickelt. Ein bisschen aufmischen werden wir die Truppe schon können :-)

      Die erste Qualifikationszeit mit 0:28:002 von Angelo ist gesetzt.
      Keine Chance. Standardzeit bringen wir auf 0:55:631
      Uns fehlen 7 Sekunden beim Fahrer.
      Bei diesen Zeiten gibt es nichts aufzumischen :-(

      Update: Die Saison ist mittlerweile längst vorbei. Nun der Bericht.
      Da die anderen Teams die Fahrerwerte ausentwickelt haben. Keine Chance hier mitzuhalten.
      Somit haben wir unsere Reserven aufgespart und sind abgestiegen. Bei etwas mehr Engagement, wäre wohl der vierte oder fünfte Platz drin gewesen.

      Endergebnis:

      1. Angelo 252 Punkte
      2. ILoveMyWife 177 Punkte
      3. Knobby 172 Punkte
      4. schiffner 128 Punkte
      5. Powerforce1A 127 Punkte
      6. BadBoy 126 Punkte
      7. Asmodeus 113 Punkte
      8. TeamLoki 109 Punkte
      9. vfl1900bmg 99 Punkte
      10. Donama 95 Punkte
      11. DoniGP 88 Punkte
      12. TARATTA 29 Punkte

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team Goodspeed - Die Mission" geschrieben. 02.06.2016

      Nettes Budget dass Du dir da angehäuft hast. Inaktive Spieler habe ich am Anfang unserer Teamhistorie auch erlebt. Muss deswegen nicht gleich langweilig sein. Von Liga zu Liga kommen dann immer mehr aktive Spieler dazu. Vielleicht wäre das auch ne Anregung an @Ben, in seinem Algorithmus der Teamzusammenstellung mit hoher Priorität aktive Spieler zusammenzustellen und die inaktiven in andere Gruppen zu packen. Gerade Neulinge würden hier sehen, dass hier etwas los ist. Inaktive Spieler in der Gruppe machen es zwar etwas leichter, der Wettbewerb und Spaß bleibt eher auf der Strecke. Letztlich wird es dadurch schwerer aber auch interessanter werden.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Back to the Roots Team zu verschenken" geschrieben. 02.06.2016

      Und wie lief die Saison für Dich?

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team Goodspeed - Die Mission" geschrieben. 01.06.2016

      Ich bin gespannt... :-)

      Bei Deinem Kontostand hast Du wohl nichts in die Entwicklung und neue Teile investiert. Wird in den folgenden Ligen nicht mehr funktionieren. "Zur Not" wird kommen!!
      Wir sind nach 16 Saisons in der zweithöchsten Liga angekommen. Mit Glück schaffen wir es mit 17 Saisons ganz nach oben.
      Dabei haben wir nur drei Qualifikationen verpasst und keine Gelegenheit der optimalen Weiterentwicklung und Duelle ausgelassen.
      Möglichst viele Siege wurde während unserer Karriere ein weiteres Ziel und stehen bei 137 trotz, dass wir erst in Saison 40 (!) angefangen haben. Andere führen bereits mit 209 Siegen.

      Ich bin gespannt wie Du deine Mission umsetzen wirst.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 01.06.2016

      Wir sind nach nur 16 vollständigen Saisons in der World Xtrema angekommen. Stufe elf und zwei höchste Liga.

      Mit dabei mal wieder Pasiracing. Ansonsten noch DoniGP, MaGeRacing, Girlsteam und jede Menge KIs.
      Der KI gibt Qualifikationszeiten mit 00:39:049 vor. Pasiracing folgt mit 0:47:181, MaGeRacing mit 0:50:481. Das kann ja lustig werden.
      Mit einem einigermaßen richtigen Setup werden wir uns vor MaGeRacing platzieren.
      (Update 02.06.2016: Wir haben ohne Karte ein gutes Setup gefunden 0:46:074 und haben gegenüber dem normalen Setup 10 Sekunden aufgeholt)
      Durch den schnellen Aufstieg haben wir mit unserem schwach entwickelten Fahrer zu kämpfen und können die Werte von z.B. Pasiracing
      der letzten Saison nicht erzielen und müssen dies mit einem stärkeren Fahrzeug ausgleichen.

      Als Saisonziel messen wir uns an Pasiracing. Wir haben ja schon reichlich Erfahrung mit denen :-)
      Wir hoffen, dass die KI hier nicht den Spaß verdirbt da ein Wettbewerb um dritte, vierte, fünfte Plätze nicht viel Freude und keinen Sinn machen.
      Wir wollen als Sieger aufsteigen!
      Gemäß den Rundenzeiten ist ein Klassenerhalt selbst mit völlig kaputten Teilen möglich.


      Update 08.06.2016: Es sind sieben Rennen gelaufen und es ist der Wurm drin aber führen seit dem fünften Rennen die WM an. Der Defekt- und Fehlerteufel
      ist gnadenlos. Nimmt man die Wetterkapriolen dazu dann ist jedes Rennen Xtrema.

      Folgende Rennergebnisse bis jetzt.

      1. Rennen: Von Platz 2 auf Platz 8, falsche Reifenwahl
      2. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 1
      3. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 3, Crash
      4. Rennen: Von Platz 3 auf Platz 6, Crash
      5. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 2, falsche Reifenwahl
      6. Rennen: Von Platz 3 auf Platz 2, Crash
      7. Rennen: Von Platz 2 auf Platz 8, Defekt

      Wir sehen uns Gegnern wie DoniGP und MaGeRacing mit nahe der 100% Fahrerentwicklung entgegen. Mit unseren 70% ist es schwer dagegen zu halten.
      DoniGP scheint zudem sehr reich zu sein. Pasiracing kann den Speed und das Wettrüsten offenbar nicht mitgehen und ist in der WM auf Platz 5 abgeschlagen.
      DoniGP konnte bereits drei Siege für sich verbuchen und hat von drei der letzten vier Rennen gewonnen und in der WM nach einem schlechten Saisonstart aufgeholt.
      Wir haben unseren Gegner für diese Saison gefunden. Mit anhaltendem Pech werden wir keine Chance gegen DoniGP haben und hoffen, dass unsere Pechsträhne
      jetzt beendet ist. Es bleibt spannend...

      Update zum Saisonende 22.06.2016
      8. Rennen: Von Platz 4 auf Platz 5, falsche Reifenwahl
      9. Rennen: Von Platz 4 auf Platz 2
      10. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 1
      11. Rennen: Von Platz 3 auf Platz 2, trotz Defekt 0,7 Rückstand!
      12. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 1
      13. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 1
      14. Rennen: Von Platz 3 auf Platz 1
      15. Rennen: Von Platz 4 auf Platz 2
      16. Rennen: Von Platz 9 auf Platz 9, Crash, Quali verpasst
      17. Rennen: Von Platz 1 auf Platz 3, Crash
      18. Rennen: Von Platz 2 auf Platz 7, falsche Reifenwahl
      19. Rennen: Von Platz 2 auf Platz 2
      20. Rennen: Von Platz 3 auf Platz 1
      21. Rennen: Von Platz 3 auf Platz ?

      Nach der anfänglichen Pechsträhne ist der Knoten dann geplatzt und konnten mit mehreren Siegen und zweiten Plätzen die Führung in der WM permanent ausbauen. Drei Rennen vor dem Saisonende hatten wir die WM in der Tasche. Interessant war der Leistungseinbruch bei DoniGP ab der zweiten Saisonhälfte. Durch unsere Teamstärke wollten wir unsere Gegner einschüchtern und haben signalisiert, dass wir alles daran setzen, auch diese Saison zu gewinnen. DoniGP hat uns oftmals in der Qualifikation geschlagen, konnten im Rennen den Speed nicht mithalten. MaGeRacing wollte aufholen und hat es von weit hinten auf Platz drei geschafft. Ein harter Gegner in der zweiten Saisonhälfte. Zum Ende, war auf einmal Pasiracing wieder präsent. Hat in der Saison bis dahin überhaupt keine Rolle gespielt und war ein langweiliger unscheinbarer Gegner. Girlsteam war auf dem absteigenden Teil, haben sich den Klassenerhalt noch deutlich erkämpft. Immer lästig waren CI-Gegner.
      Die Saison war besonders am Anfang sehr hart aber geil. Dann hat es einfach nur Spass gemacht...

      Folgende WM-Stände:

      1. TARATTA 334 Punkte
      2. DoniGP 228 Punkte
      3. MaGeRacing 212 Punkte
      4. Pasiracing 188 Punkte
      5. Girlsteam 187 Punkte
      6. CI
      7. CI
      8. CI
      9. CI
      10. CI
      11. CI
      12. CI

      Plätze:
      1. 6x
      2. 6x
      3. 2x
      4. 1x
      5. 1x
      6. 1x
      7. 1x
      8. 2x
      9. 1x

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 11.05.2016

      Wir können es kaum glauben, dass wir bereits soweit oben angekommen sind und unerwartet die World North für uns entscheiden konnten.

      Zum Saisonbeginn wissen wir, dass wir es sehr schwer haben werden. Wir sehen uns wieder im Duell mit Pasiracing und treffen auf alte bekannte wie comedian. Die CI Gegner sind teilweise so unberechenbar stark, dass uns echte Gegner viel lieber wären. Pasiracing hat in der ersten Qualifikation den Takt vorgeben. Super Zeit mit 0:48:220 die wir mit 0:46:682 unterbieten konnten. Möglicherweise hat Pasiracing nun die Schnautze voll und will es uns Heimzahlen. comedian folgt erst mit 0:54:403. Wie es aussieht, haben wir die Pole. Mal schauen, wo die Reise diesmal hingeht...

      Update 01.06.2016: Die Saison ist mal wieder vorbei...
      ... und Sie war hart. Die meiste Zeit waren wir auf Platz 2 der WM und hatten Mühe den Anschluss an Pasiracing nicht zu verlieren. Der erste Sieg im zehnten Rennen war hart verdient. Ein weiterer Sieg folgte vier Rennen später. In den letzten vier Rennen konnten wir hohem Materialeinsatz und abgeschütteltem Pech drei Siege erzielen. Die WM haben wir dann vorzeitig im vorletzten Rennen für uns entschieden. Im letzten Rennen haben wir den Abstand zu Pasiracing weiter ausgebaut und mit ganz geringem Materialeinsatz unerwartet auch dieses gewonnen.

      Platzierungen:
      Platz 1: 5x
      Platz 2: 2x
      Platz 3: 7x
      Platz 4: 1x
      Platz 5: 3x
      Platz 6: 2x
      Platz 7: 1x

      WM-Stand:
      1. TARATTA 330 Punkte
      2. Pasiracing 285 Punkte
      3. KI
      4. asapo 199 Punkte
      5. KI
      6. comedian 164 Punkte
      7. KI
      8. KI
      9. KI
      10. OssyrasTeam 115 Punkte
      11. KI

      In den Qualifikationen ist immer mal wieder comedian und asapo nach vorne geprescht. Genervt haben die starken KI Gegner die die Messlatte sehr hoch gelegt haben. In den Qualifikationen konnten wir bis auf zwei Ausnahmen von den ersten beiden Startreihen ins Rennen gehen. In den Rennen haben Pasiracing und hin und wieder asapo eine Rolle gespielt. Mittendrin immer die KIs. Wir freuen uns, dass wir Pasiracing zum dritten mal Bügeln konnten. Mit asapo und comedian hatten wir auch noch eine Rechnung aus früheren WMs auf. Dreimal Weltmeister in einer hohen Liga konnten selbst wir uns nicht erträumen. Nun stoßen wir auf die besten der besten der oberen beiden Ligen. Die Luft wird nun dünner...

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Back to the Roots Team zu verschenken" geschrieben. 21.04.2016

      Du bist MarschGP. Ein Mitstreiter der letzten Saison
      Erst Klassenerhalt- jetzt Back to the Roots.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Trophäenraum" geschrieben. 21.04.2016

      Die Idee finde ich spitze. Ein zusätzlicher Anreiz.

      Schön das Du auch hier im Forum bist. In der vergangenen Saison hatten wir schöne Duelle und haben Hart gekämpft. Dabei bist Du mir voll auf die Nüsse gegangen da Du immer vorne mitgemischt hast. In der Teamvorstellung berichte ich über die aktuelle Saison. Schau mal vorbei.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 21.04.2016

      Wieder finden wir uns in der World North. Da wo wir eigentlich nicht hinwollen.

      Das erste Rennen ist heute bereits gelaufen. Pasiracing hat sich nicht qualifiziert und ist als letzter gestartet und hat... gewonnen.
      Starke Leistung. Fahrzeugscore 349, Fahrer 192,91. Das ist extrem hoch und spricht für maximalen Materialeinsatz bei voller Fahrerfitness.
      Absicht? Der nächste Gegner FBBRacing hat eine Fahrzeugstärke von 214 und einen Fahrerscore von 181.

      Wer fährt sonst noch so mit?
      Alte bekannte der vor- vor Saison: FBBRacing, WeForceGP, Gangsters, sivasli, FuBRacing, Touran2012... Ihr seid alle nicht weiter gekommen
      FBBRacing und FuBRacing aber deutlich vorne orientiert. Rennen 1: Platz 2 und 3.

      Wir orientieren uns mal an dem Ziel unserer ersten World North Saison. Oder vielleicht doch nicht...


      Update zum Saisonende 11.05.2016: Wieder ist eine sehr spannende Saison vorbei. Wir haben uns spannende Duelle mit Pasiracing geliefert. Im vierten Rennen konnten wir die WM-Führung übernehmen, mussten diese zwei Rennen später wieder abgegeben. Durch einige Defekte und Crashs in Folge haben wir den Anschluss an Pasiracing verloren und sind weiter abgerutscht. Nachdem wir bereits in der letzten Saison gegen Pasiracing die WM gewonnen hatten, sollte dies auch in dieser Saison unsere Benchmark sein. Wir haben gekämpft wie die Löwen und uns packende Rennen geliefert. Erst vier Rennen vor Schluss haben wir die WM-Führung wieder an uns reißen können und konnten den Abstand bis zum Saisonende noch ausbauen.

      Der CI Gegner war manchmal verflixt schnell und konnte sogar Rennen gewinnen. Nervig. Es hat auf uns den Eindruck erweckt, dass die anderen Gegner früh in der Saison das Duell zwischen uns und Pasiracing erkannt haben und dann Ihre Ressourcen geschont haben.

      Siege: 9x TARATTA, (9x Pasiracing)
      4x zweiter
      3x dritter

      WM Endstand:

      1. TARATTA 382 Punkte
      2. Pasiracing 352 Punkte
      3. Touran2012 237 Punkte
      4. FBBRacing 161 Punkte
      5. Gangsters 157 Punkte
      6. moonlort 150 Punkte
      7. CI
      8. sivasli 142 Punkte
      9. FuBRacing 141 Punkte
      10. CI
      11. CI
      12. WeForceGP 6 Punkte

      Wir freuen uns, dass wir die WM so kurz vor Saisonende rumreißen konnten und erneut eine Saison gegen das starke ältere Team Pasiracing gewonnen haben.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 21.04.2016

      Wir sind erfolgreich in die World Liga abgestiegen und bestreiten hier unsere dritte Saison. In der Saison war die Teamleitung sehr gefordert und hat die Öffentlichkeitsarbeit vernachlässigt. Deswegen erst jetzt unser Statement zur heute abgelaufenen Saison.

      Die Saison war für unsere Teamgeschichte ein Highlight und haben gekämpft wie die Löwen. Wir hatte die faxen Dicke und wollten die anderen Teams mal wieder ärgern. Mit dabei waren alte bekannte wie TeamSexy777 und MarschGP, Lech007, BukeRacing und Lech007.

      Die Saison startete mit Pech 3, 5, 4, 5 mit starkem Einsatz. Dieses Team "Pasiracing" war sehr stark und absolut Siegeswillig und gewann die ersten beiden Rennen. Die nächsten beiden das altbekannte BukeRacing. Dann unser erster Sieg im fünften Rennen. In der Wertung bereits abgeschlagen. Dann konnten wir aufholen und haben ein Rennen nach dem anderen gewonnen.

      Das TeamSexy777 ist uns bereits in einer früheren Saison begegnet und hat uns das Leben richtig schwer gemacht. Wir hatten hier noch eine Rechnung auf
      Wir haben dafür gesorgt, dass TeamSexy777 kein einziges Rennen gewinnt. Die Lackierung ist zwischenzeitlich von knalligen Farben ziemlich verblasst. Offenbar blättert hier bereits der Lack.
      Diese Saison haben wir dieses Team im gesamt Ranking in der Anzahl der Siege überholt. 123 Siege gegen 121 Punkte trotz dass TeamSexy (35) fünf Saisons länger als wir (40) dabei sind.

      Pasiracing ging uns ziemlich auf die Nüsse. Ein Fahrer der im Scoring 40 Punkte höher als unserer war konnte in der WM ziemlich was rocken. Imme wenn es bei uns nicht optimal lief, war Pasiracing da. Das beste Gesamtpaket hatten jedoch letztlich wir. BukeRacing konnte oder wollte sich in diesem WM-Kampf wohl nicht über die ganze Saison beteiligen. Der Materialeinsatz mit 2 Millionen war dennoch enorm. Es hat uns sehr viel Spaß gemacht.

      So waren die Siege verteilt:

      TARATTA: 10
      Pasiracing: 7
      BukeRacing: 3
      Tommy1: 1

      Folgende Platzierungen hatten wir:

      1. Platz: 10x
      2. Platz: 2x
      3. Platz: 4x
      4. Platz: 1x
      5. Platz: 2x
      8. Platz: 1x
      9. Platz: 1x

      Die WM haben wir mit 384 Punkten souverän gewonnen.

      1. Platz: TARATTA 384 Punkte
      2. Platz: Pasiracing 343 Punkte
      3. Platz: TeamSexy777 268 Punkte
      4. Platz: Tommy1 230 Punkte
      5. Platz: XyZF1Team 225 Punkte
      6. Platz: MarschGP 192 Punkte
      7. Platz: BukeRacing 178 Punkte
      8. Platz: Lech007 109 Punkte
      9. Platz: KI
      10. Platz: ragamuffyn 77 Punkte
      11. Platz: Dixon5406 17 Punkte
      12. Platz: DrBoo 13 Punkte

      Gentleman, es war mir eine Ehre mit Ihnen fahren zu dürfen.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 21.04.2016

      Zitat von Andre Matrusch im Beitrag #14
      Du gibt's dir echt mühe. Das find ich cool. Ich habe leider nicht so viel zeit zum schreiben. Als ich in die World North kam musste ich erkennen dass ein maxed Auto leider nur die Hälfte wert ist. Ich habe locker 15 seasons verpasst und daher den Fahrer in der zeit nicht weiterentwickelt. Ich habe mich dann in die World zurückfallen lassen und fahre dort jede season nur auf Klassenerhalt. Um in der zeit den Fahrer zu entwickeln. Ich habe das Getriebe nur bis Stufe E und habe Luft nach oben und schaffe es mittlerweile locker mit an die Spitze wenn ich wollte. Also es funktioniert mit der Fahrerentwicklung und geldsparen. Gruss Team Powerforce .


      Danke. Ich habe auch nicht viel Zeit zum schreiben aber irgendwie- nehme ich das hier ernst, wichtig und macht Spass. Vorallem dann, wenn man positive Feedbacks bekommt
      Umso höher die Liga, umso schwerer die anderen Teams. Wenn der Fahrer noch nicht so hoch entwickelt ist wie das Auto, dann muss man dies mit dem Auto ausgleichen. Alle zwei, drei Rennen die Teile zu erneuern wird teuer und muss hier mit rund 6 Millionen rechnen. Dann geht's. Allerdings ist man spätestens dann Pleite und in der nächsten Saison wird's auch nicht leichter. Also Geduld.
      Dein Fahrer und Dein Team kommt irgendwann an den Punkt, da gewinnt man die World North wie die anderen Ligen davor auch...

      Alles zu seiner Zeit...

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "ZetaRacing wird aufgelöst" geschrieben. 18.03.2016

      Schöne Übernahmestory :-)
      Ich bin der Teammanager von TARATTA und freue mich etwas von uns als übermächtige Gegner zu lesen.
      Wir sind mittlerweile ein halbes Jahr im Motorsport aktiv und haben unser Team durch tägliches konsequente Aufbauarbeit dort
      hingebracht wo wir jetzt stehen. An dem Team TeamSexy777 haben wir uns die Zähne ausgebissen, auch auf Wolfgänger sind wir
      getroffen. Einer der erfolgreichsten Teams im Motorsport. Da kann man schon die Motivation verlieren wenn man sich nirgendwo
      im Feld wiederfindet.

      Immer das Ziel vor Augen behalten, dranbleiben und Gas geben... dann wird's schon mit dem rasenden Burger.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 09.03.2016

      Da sind wir nun, aufgestiegen in die World North und wissen gar nicht so recht- ob wir hier ankommen wollten. Die Qualifikation zum ersten Rennen ist bereits gut besucht. Die Zeiten respektabel. Wir haben eine gute Fahrzeugeinstellung gefunden und sind bereits auf der Pole. Harte Gegner könnten asapo, Clio2014, vettel1978 und Touran2012 sein. Drei Computergegner sind abgeschlagen und ermöglichen wohl den Klassenerhalt und erschweren den Abstieg. Wie immer, mal schauen was geht- könnte vielleicht so richtig interessant werden und haben einige Ressourcen die wir einsetzen können :-)

      Nach ein paar Rennen gebe ich mal ein Update...

      08.03.2016: Hier nun das versprochene Update. Die Saison verläuft miserabel und sind auf Platz 10 abgeschlagen. Erwartungsgemäß sind vettel1978, Touran2012 und Clio2014 die stärksten Teams. Gerade eben hat vettel1978 vom Computergegner die Führung übernommen. Die drei CIs sind auf Platz 2, 5 und 11 also recht gut dabei. Das Team asapo das in der vergangenen Saison mit 12 Siegen und 409 Punkten in der World Liga abgeräumt hat, liegt derzeit auf Platz 8 und wollen den Klassenerhalt. Mehr ist nicht drin. Bei uns wäre Platz 5 drin- schonen unsere Ressourcen und möchten den Abstieg. Die anderen Teams haben hier viele Saisons Vorsprung und können mit Fahrerwerten die in der Endwertung 30-70 höher als unsere liegen. Dies mit neuen Fahrzeugteilen auszugleichen ist sehr extrem.

      21.04.2016: Die Saison ist bereits seit genau einer Saison vorbei und war miserabel. Vettel1978 hat mit 329 Punkten vor sivasli mit 290 Punkte die WM für sich entschieden. Wir selbst haben versucht konsequent unter die besten neun zu fahren um unseren Sponsor bei Laune zu halten. Wir haben das mit einer guten Startposition geschafft und konnten im Rennen nicht mithalten. Die Fahrerstärke unserer Gegner war zu groß und wäre sehr teuer für uns geworden um dies mit teilen auszugleichen. So hat es mit 86 Punkten auf Platz 10 gereicht, der nächste nicht Computergegner war FBBRacing auf Platz 8 mit 151 Punkten. Weniger Punkte als wir hatte kein Gegner.

      Dennoch eine erfolgreiche Saison. Die Sponsorgelder sprudelten und wir haben den Abstieg geschafft :-)

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 09.03.2016

      Danke. Schön mal was von jemand aus meiner Gruppe zu hören. Du bist ganz unauffällig mitgefahren hast Dein Ziel des Klassenerhalts mit Platz fünf erreicht. Glückwunsch. Mal schauen wie es nun in der World North so läuft. Vielleicht sehen wir uns nächste Saison in der World wieder, dann hoffe ich, dass Du mich etwas mehr ärgern kannst :-)

      Viel Glück in der zweiten World Saison.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 17.02.2016

      Es beginnt unsere zweite World Saison. Es scheint, unsere Gegner sind ein interessanter Haufen.

      Das Team McLarenH0nda ist bereits seit der 17ten Saison dabei. Als dreimaliger Weltmeister der World Serie kaum besiegbar. Ansonsten Teams die gleich lange wie wir und eine Erfolgsgekrönte Karriere hinter sich haben. Es fällt mir das Team OIDRAMZ auf, dass acht komplette Saisons hinter sich hat und nur eine Saison wiederholen musste. Reife Leistung. Die Laufbahn kennen wir und haben zwei Saisons mehr die Kräfte gespart und konnten in der World nicht mithalten. Wir sind uns sicher, Team OIDRAMZ, hier ist Endstation. Wir werden das Team beobachten.

      Selbst werden wir diese Saison vom ersten Rennen an vorne mitmischen wollen. Mal schauen was diese Saison so machbar ist :-)

      Update 09.03.2016:
      Eine interessante Saison mit interessanten Gegnern ist zu Ende gegangen. Unerwartet war das Team asapo sehr stark. 409 von 525 möglichen Punkten bei einer so hohen Liga ist eine starke Leistung. Wir hatten konnten in dieser Saison vier Siege abstauben, fünf zweite Plätze, drei dritte Plätze und mit 317 Punkte 92 Punkte auf asapo und 110 Punkte Vorsprung auf BukeRacing die mit 207 Punkten im letzten Rennen dritter in der WM wurden.

      Es waren viele starke Teams mit unterschiedlichen stärken dabei und haben uns alle schön die Punkte weggenommen. So sicherte sich Konoracing regelmäßig die Pole und war meistens nicht zu knacken. BukeRacing, MarschGP, spitfire001, Lech007 haben sich auch regelmäßig in die ersten Reihen gedrängt. Auf einmal waren sie da.

      Interessant war der Abstiegsplan von MclarenH0nda die die WM auf Platz 10 beendet haben. Hier haben wir mehr Konkurrenz erwartet. Das aufsteigende Team oidramz hatte diese Saison wohl kaum Freude und hatte wie am Saisonanfang vermutet keinerlei Chance. Mit überschaubarem Materialeinsatz konnten wir insgesamt entspannt auf Platz zwei in der WM fahren. Auch bei einem erhöhtem Materialeinsatz hätten wir Platz eins nicht erreichen können und haben uns bereits am Anfang der Saison auf Platz zwei geschoben und kontinuierlich den Vorsprung ausgebaut.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 17.02.2016

      Nach dem Abstieg finden wir uns wieder in der Asien-Amerika Liga. Kein Vergleich mit den bisherigen Asien-Amerika Saisons wenn auch nur eine Klasse höher. TeamSexy777 und superblue finde ich Starterfeld auch wieder. Die anderen Teams sind mir alle unbekannt.

      Mit verlorener Motivation gehen wir in die Saison und holen uns die Pole und im Ergebnis Platz vier. Im zweiten Rennen wieder Pole und wegen defekt Platz elf.
      Im dritten Rennen wieder Pole und wegen Defekt und Crash Platz zwölf. Zumindest schlimmer konnte es nun nicht mehr kommen. Die Motivation war auf einem Tiefpunkt. Viertes Rennen, Pole, Ergebnis Platz vier. Dexter8209, SLF1Racing, spitfire001 und TeamSexy777 kristallisierten sich als die härtesten Gegner dieser Saison. Im fünften Rennen wieder Pole, im Rennen mit falscher Reifenwahl auf Platz drei abgerutscht. Es fällt uns die hohe Dynamik in den Ergebnislisten auf, ständig stehen andere Teams auf dem Siegerpodest. Wir finden uns jedenfalls am Ende der Fahrerwertung auf Platz sieben wieder.

      Die Saison sollte nun interessant werden. Pole und Sieg, Pole und defekt mit Platz fünf, Pole und Sieg, zweiter defekt und vierter, Pole und Sieg, Pole und zweiter, Pole Crash und fünfter, Zweiter und Sieg mit falscher Reifenwahl, Pole defekt und sechster, Qualifikation verpasst- fünfter und auf zwei vorgefahren mit 0,6 Sekunden Abstand- ärgerlich, Pole und Sieg, zweiter und zweiter- das ganze Feld steht auf falschen Reifen, Premiumrennen- Pole und mit richtiger Reifenwahl Meilenweit einen Startzielsieg erfahren, Pole und Sieg, und nun... geht es ins finale Rennen von der Pole...

      Mit 7 Siegen und 339 Punkten und 56 Punkte Vorsprung auf den Zweitplatzierten spitfire001 Weltmeister.
      Eine spannende Saison die nicht sehr gut begonnen hat geht erfolgreich zu Ende.

      Nun werden wir erneut in die World Liga aufsteigen. Unsere Freude hält sich in Grenzen.

    • TARATTA hat einen neuen Beitrag "Team TARATTA" geschrieben. 17.02.2016

      Wir sind in die World Liga aufgestiegen und hat keinen Spaß gemacht da sich diese Saison als Katastrophensaison entpuppen sollte.
      Zunächst sind wir auf altbekannte Gegner wie Lech007 und TeamSexy777 aus Asien-Amerika Saisons gestoßen. Auch superblue mein Verfolger und Vizemeister der vergangenen Saison war mit von der Partie.

      Die Qualifikationszeiten waren brutal und konnten im ersten Rennen trotzdem von der Pole Position ins Rennen starten. Die falsche Reifenwahl hat uns auf die dritte Position zurückgeworfen. Eine Enttäuschung. So sollte es weitergehen...

      Neun andere Teams waren uns durch höhere Fahrerskills überlegen und wollten dies nicht mit höherem Materialaufwand ausgleichen und hätte vermutlich nicht einmal gereicht. Mit Teams die bereits 35 Saisons erfolgreich dabei sind können wir mit neun Saisons nicht konkurrieren. Hier war klar, dass wir hier nichts reißen werden können und haben Ressourcen gespart und unsere Teileentwicklung vervollständigt.

      Das beste Ergebnis war eine Pole und ein dritter Platz im ersten Rennen. Wettercapriolen mit falscher Reifenwahl, Defekte und Crashs am besten in der Kombination nahmen den letzten funken Hoffnung und Freude etwas in der Saison zu erreichen und haben sogar mit dem Gedanken gespielt, mit der Sache aufzuhören. Der Abstieg schien uns die beste perspektive zu sein.

      ROB0815, comedian, asapo, rhracing, MarschGP und BukeRacing waren einfach zu überlegen.

      Wir reihten uns in das Saisonergebnis der altbekannten Gegner ein und hoffen auf eine bessere Zukunft:

      8. Lech007 129 Punkte
      9. TeamSexy777 126 Punkte
      10. TARATTA 91 Punkte
      11. superblue 31 Punkte

Empfänger
TARATTA
Betreff:


Text:

Melden Sie sich an, um die Kommentarfunktion zu nutzen


Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen | ©Xobor.de